In jedem von uns steckt die große Kraft der Freude und des Friedens, mit der wir die Welt verändern können.

Die „Drei Fragen: Glück“ lauten:

1.) Wann warst Du das letzte Mal glücklich?
2.) Was kannst Du tun, damit Du häufiger Glück erlebst?
3.) Was kannst Du tun, damit die Menschen
in Deinem Land glücklicher zusammenleben?

 
 
 
 
PA141030_klein.jpg
 
 
 

Hier könnt Ihr Euch den 4-minütigen Kurzfilm „Drei Fragen: Glück“  anschauen!

 
 
 
Foto zu Drei Fragen Glück Film_klein.jpg
 
 
 

Newsletter

In unregelmäßigen Abständen verschicke ich einen Newsletter. Darin erfahrt Ihr von öffentlichen Veranstaltungen, Screenings und Ausstellungen zu „Drei Fragen: Glück“.

Außerdem enthält jeder Newsletter einen kurzen „Behind the Scenes“-Bericht. Denn jede Begegnung mit einem Menschen eröffnet ein ganz eigenes Universum. Das ist immer spannend, oft unverhofft, emotional und machmal auch richtig lustig.

Hast Du die „Drei Fragen: Glück“ selbst schon einmal ausprobiert? Welche Erfahrungen hast Du damit gemacht? Ich freue mich sehr über Deine Rückmeldung! Gib mir bitte einen kurzen Hinweis, ob ich Deine Geschichte (anonym oder mit Deinem Vornamen) mit in den Newsletter aufnehmen darf.