Filmvorführungen

 
 

Der 11-minütige Film „Drei Fragen: Glück“ feierte seine Premiere am 11.11.2018 vor 1.500 Zuschauern im Palau de la Música Catalana in Barcelona.

Anlass war eine Veranstaltung des Deutschen und des Französischen Generalkonsulats, sowie des Goethe Instituts und des Institut Français zum Gedenken an das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren.



im Palau de la Música Catalana in Barcelona.jpg